Bilfinger Maschinenbau GmbH & Co. KG

Navigation
Meldungen Detail

"Lange Nacht der Forschung": Rauschbrille und Marsmission''

22.04.2016

Bei der Langen Nacht der Forschung gibt es heute mit 2200 Stationen so viel zu sehen wie noch nie. Der „Presse“-Guide für eine Österreich-Reise durch die Welt der Wissenschaft.

Mit 558 Stationen an 94 Orten gibt es in Oberösterreich am meisten zu sehen. Ein Vitamin als fluoreszierenden „Spürhund“ nutzen können etwa Besucher am JKU Life Science Center. Dort steht auch die genaueste Waage der Welt. Die Anton-Bruckner-Privatuniversität öffnet ihr interaktives Klanglabor, die Firma Bilfinger Maschinenbau vermisst einen Raketen-Tankdeckel.

 

|"Die Presse"| Print-Ausgabe | 22.04.2016 |

 

>> www.langenachtderforschung.at